Cine Tirol Film Commission
English English
Erstmals indonesisches Filmteam in Tirol
Innsbruck und Hall in Tirol wurden Schauplatz von Dreharbeiten für "Laura & Marsha".

Unter Regie der Filmemacherin Dinna Jasanti wurde das Road Movie „Laura & Marsha“ in Tirol inszeniert. Die bekannten indonesischen Schauspielerinnen Adinia Wirasti und Prisia Wulansari Nasution, die zum ersten Mal in Europa vor der Kamera standen, begeben sich im Film auf eine turbulente und aufregende Reise mit Happy End. Bis Ende Juni hat das 12köpfige Filmteam Dreharbeiten in Innsbruck und Hall in Tirol durchgeführt. „Laura & Marsha“ ist das erste indonesische Filmprojekt das mit Unterstützung von Cine Tirol nach Tirol geführt werden konnte. 


Bildunterschrift:
Thomas Fuchs/Cine Tirol besucht Team und Darsteller von „Laura & Marsha“ bei den Dreharbeiten in Hall in Tirol. 


Fotonachweis:
Cine Tirol


Rückfragehinweis:
Johannes Köck, MA
Leitung Cine Tirol Film Commission

Erstmals indonesisches Filmteam in Tirol
Erstmals indonesisches Filmteam in Tirol
Lupe
Bildnachweis: Cine Tirol
Hochauflösend Herunterladen
Member of
AUSTRIAN FILM COMMISSIONS & FUNDS
AFCI
European Film Commissions Network
Cine Tirol Film Commission
 
Maria-Theresien-Strasse 55
6010 Innsbruck • Österreich
+43.512.5320-182
t
+43.512.5320-200
f
e
w
Wetter
Übersicht
Gewitter
23.04.14
18°C/ 64F
Regen und Aufheiterung
24.04.14
20°C/ 68F
Newsletter
Jetzt anmelden!
powered by  Urlaub in den Alpen: Österreich, Schweiz, Italien, Deutschland – www.tiscover.com